Wahlkampf 2017 eröffnet

Wahlkampf 2017 eröffnet

Der nördlichste Landeswahlleiter gab bekannt, welche Parteien für die schleswig-holsteinische Landtagswahl 2017 zugelassen worden sind. Und welche nicht.

Parteien, die bereits durch mindestens einen Abgeordneten im deutschen Bundestag in Berlin vertreten sind, haben das grundsätzliche Recht, Wahlvorschläge einzureichen. Folgende Parteien sind also grundsätzlich zugelassen:

Folgende Parteien sind vorläufig zur Landtagswahl 2017 zugelassen; (vorbehaltlich den 1.000 gültigen Unterstützungsunterschriften, die dann noch in kürze geprüft werden):

Nicht zur Wahl zugelassen wurde lediglich die INITIATIVE 146 (INI146).

REKLAME

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz