Nazis

Ein Wahlkampf ging zu Ende. Anstatt sich jetzt Gemüter beruhigen, kocht die Stimmung noch einmal richtig hoch. Gar manche sind bereit, die Verfassung notfalls mit Gewalt zu verteidigen - das Internet beschleunigt Furcht, Hass und Abscheu vor Geistern, die überhaupt nicht erschienen sind.

Nazis

Ein Wahlkampf ging zu Ende. Anstatt sich jetzt Gemüter beruhigen, kocht die Stimmung noch einmal richtig hoch. Gar manche sind bereit, die Verfassung notfalls mit Gewalt zu verteidigen – das Internet beschleunigt Furcht, Hass und Abscheu vor Geistern, die überhaupt nicht erschienen sind.

Um es vorweg zu nehmen: Natürlich handelt es sich bei der „Alternative für Deutschland“ um Rechtspopulisten, die sogar einzelne Rechtsextremisten in ihren Reihen dulden.

Wer jedoch ernsthaft das barbarische Regime der Nationalsozialisten um Adolf Hitler, welches Millionen Menschen, zum Teil (was in der Geschichten einzigartig ist) industriell ermordete gleichsetzt mit Rechtspopulisten und nationalkonservativen Provokateuren – der ist entweder ein historischer Banause oder ein zynisches Arschloch.

Wer sich erdreistet, die Nazis derart zu relativieren, der tanzt auf den Gräbern der Millionen Ermordeter.

Ansonsten, viele Polemiken:

Übrigens – ich bin an diesem Wahlergebnis unschuldig!

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar

NEWSLETTER vom Sailor

Der Sailor liefert seinen Content auch gerne frei Haus - dazu wird nur ein Name und die dazu passende Mailadresse benötigt - einfach und unkompliziert eintragen um künftig frisch und fix über alle neuen Beiträge informiert zu werden!
Email address
entspricht dem deutschen Datenschutz