der Sailor der Sailor

Lieber Mesut Özil

Previos Post

Warum die Aufregung? Es ist doch völlig OK, wenn du nicht singen kannst. Vielleicht rappst du ja lieber.
Völlig in Ordnung, wenn du gern in das Land deiner Eltern fährst. In die Türkei fahren ja schließlich auch andere Deutsche.

Es ist doch auch dein gutes Recht, nationalistischer Despoten zu huldigen.
Du bist ja schließlich nicht der erste Deutsche mit Hang zum Nationalismus.
Nenne es Patriotismus, und gehe anderen damit nicht auf die Nerven, dann wird sich auch niemand darüber aufregen.

Allerdings kommt es schon darauf an, wie du argumentierst – schließlich bist du nicht nur Deutscher, sondern „Leistungsträger“ mit Vorbildfunktion und einer besonderen Verantwortung.

Doch wenn du deine Liebe zu einem Diktator mit dem Blut deiner Eltern erklärst, und als gebürtiger Gelsenkirchener nicht stolz auf dem Pott bist, sondern als stolzer Türke Respekt einforderst, dann bist du ein Gefangener: Gefangen in einer „Blut und Boden„-Ideologie.

Darauf aufmerksam zu machen, ist nicht rassistisch, sondern antirassistisch.
Denn dann bist du der Rassist!

Flattr this!

Previos Post Share Post :

More Posts

Schreibe einen Kommentar

NEWSLETTER vom Sailor

Der Sailor liefert seinen Content auch gerne frei Haus - dazu wird nur ein Name und die dazu passende Mailadresse benötigt - einfach und unkompliziert eintragen um künftig frisch und fix über alle neuen Beiträge informiert zu werden!
Mailadresse
entspricht dem deutschen Datenschutz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. zur Datenschutzverordnung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen